Schlagwort-Archive: Moral

Nº 177 (2022) – Die Entgleisung

Zum was-weiß-ich-wievielten Male gelesen. To get a Google translation use this link.   Auf der letzten Seite eines Buches, in dem die Entgleisung von so manchen Dingen, vor allem aber die eines – mit in der DDR gedruckter Pornographie beladenen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

2020-279 — Moral

Oder was dafür gehalten wird. To get a Google translation use this link.   Manchmal denke ich über sonderbare Dinge nach. Zum Beispiel über die Moral. Vielleicht gibt es davon so viele verschiedene Vorstellungen, wie es Menschen gibt? Vielleicht sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 12 Kommentare

Eine Frage der Moral (Nº 061)

Zuviel kaufen? To get a Google translation use this link. Gestern im Buchfink las ich wieder eine Antwort zu Fragen der Alltagsmoral. Einen Satz daraus möchte ich hier hinterlassen. Es geht um die Frage, für ein und denselben Preis eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchfink, Erlebtes, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ein Aphorismus (Nº 049)

Ohne die Moral To get a Google translation use this link.     “Erotik ist Überwindung von Hindernissen. Das verlockendste und populärste Hindernis ist die Moral.” Karl Kraus – Fackel 198, S. 3     Manchmal finde ich so einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar