Schlagwort-Archive: Märchen

#Adventskalender 2020 – 356: Das 21. Türchen

Eines von Andersens Märchen. To get a Google translation use this link.  Meinen 11. Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche allen Menschen (und mir) eine im wahrsten Sinne des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Adventskalender, Adventskalender 2020, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 20 Kommentare

2020-267 — Schreien

Neulich gehört. Oder nebenbei gelesen? – Ich weiß es nicht. To get a Google translation use this link.   Warum schreien die meisten Kinder direkt nach der Geburt? Ist die Erklärung, daß damit die Lungen vollständig entfaltet und trainiert werden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

2020-093 — Drei

Nichts weiter als das Ergebnis einer Schreibübung. To get a Google translation use this link.     Drei. Drei? Wie – einfach nur Drei. Was soll das heißen: Drei? Hä? Kilo? Meter, Stück, Watt, Grad, Steine oder: Hasen? Vielleicht auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Nº 334 (2019): Ich mag nicht “nacherzählen”

Der Strittmatter hat es erzählen lassen. To get a Google translation use this link.   Ich lese noch immer am Wundertäter von Erwin Strittmatter. Und deshalb stand ich heute kurze Zeit vor einem Problem: Ob es wohl zulässig ist, eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Nº 140 (2016): Einer der leeren Tage.

Aus einem ehrlichen Leben To get a Google translation use this link.     Einer dieser leeren Tage ging zuende. Einer von denen, an denen er wie üblich aufsteht, sein Zeug zusammenpackt, losgeht. Einfach losgeht, um etwas zu erleben, etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Advent 2015: Das 16. Türchen (350/15)

Der Waldschrat Elim beendet den Weihnachtsbaumklau To get a Google translation use this link.  Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen fernab von zuhause, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2015, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Erinnerung

Eine Erinnerung an das Erinnern To get a Google translation use this link.    Märchenzeit  “kerzenlieder” Kurt Demmler, Daniela & Doreen ich erinnre mich gutan die zeit unterm dachan den ofen mama und michund träumte ich schlechtrüttelte sie mich wachdass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2014, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Besondere Zahlen

Nichtmagisch märchenhaft To get a Google translation use this link.   Das war er also: Freitag, der dreizehnte. Und soeben bemerke ich, daß nach meiner internen Blogtextnumerierung der gestrige, die Traumreste, der 1306. Beitrag war (einer davon wurde nicht veröffentlicht). An … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2014, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Einfache Schriftstellerei (Nº 035)

Übers Schreiben und übers Papier To get a Google translation use this link.   Am Freitag las ich aus dem Buch «Die Reise der kleinen Prinzessin» von Arnd Alberti.   Ein Buch zu schreiben, ist ganz einfach. Es braucht dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2013 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Frühaufstehen (#333)

Die “Gesundheitskasse” war Schuld! Spekulative Legende über die Herkunft einer Unsitte. To get a Google translation use this link. Es war einmal, so Anfang des 14. Jahrunderts, ein wendisches Dorf ganz am Ende der bekannten Lande, in dem lebte Bauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geglaubtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2012 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar