Schlagwort-Archive: Lösung

2020-275 — Verschiebung

Ob ich da mit meiner Einschätzung richtig liege? To get a Google translation use this link.   Endlich ist Oktober und bald geht es zurück in unsere normale Zeitzone: Raus aus der OEZ (nicht anderes als OstEuropäische Zeit ist die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

2020-235 — Frostschaden

Etwas, das es auch im Hochsommer geben kann. To get a Google translation use this link.   Ein einziges Mal hatte ich es gewagt, gekochte Makkaroni einzufrieren. Deren Konsistenz nach auftauen und erwärmen war beim essen grauslich, wirklich ungenießbar matschsandig. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Nº 204 (2019): Datenaustausch

Über gute und “bessere” Lösungen. To get a Google translation use this link.   Manchmal ist der Datenaustausch zwischen Telefon und Rechner … ich sag mal: schwie­rig. Die neueren Geräte verbinden sich nicht mehr als normaler USB-Speicher mit dem PC, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Nº 119 (2019): Typisch Mann

Innerer Monolog. To get a Google translation use this link.     Ach. Immer wieder das alte Lied. Ich sage es ihm jedes Mal, wirklich jedes einzelne Mal. Er muß mir nicht “zu Hilfe eilen”, irgendwie werde ich das alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nochmal (Nº 301/2018)

Aber danach ist erstmal Ruhe davon. To get a Google translation use this link.   Ich habe mich da in eine Situation hineinmanövriert, die ziemlich … Ist es einfach egozentrisch, so viel und so unklar von mir selbst … Oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Enthüllungen (Nº 010/2018)

Wiedereinmal DIESES Buch. To get a Google translation use this link.     Seinen ärgsten Feind und zugleich sich selbst enthüllen zu wollen ist ein Vorhaben, für das es keine Lösung gibt. Christa Wolf: Kein Ort. Nirgends. S. 170Erste Auflage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Es muß passen (2017: 170)

Die Qual der Wahl und die Lösung des Luxusproblemes. To get a Google translation use this link.   Gefühlte ypsunddrölfzig Stifte in drölfundibbzig Kladden habe ich – nein, nicht ausprobiert, aber mir vorgestellt. Grauenhaft. Wirklich grauenhaft. Kein Notizbuch, das mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wenn es nicht funktoniert wie es soll(te) (258/107)

Falsche Vorstellung gehabt To get a Google translation use this link.   Hm. Bisher dachte ich, ich könnte eine aufgezeichnete Route (gpx- oder kml-Datei) so in einen der Webdienste (osm.org, gockle oder bing) einbinden, daß mir diese Route dann dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Am anderen Ende der Wahrheit IX (109/256)

Ein unwissendes: Vieleicht? To get a Google translation use this link.   Es geschieht immer wieder, wenn ich unterwegs bin auf der Suche nach der Wahrheit, nach ihren Grenzen. Ganz plötzlich ist ein Ende da, ein Verschwinden, das keine Auflösung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Am anderen Ende der Wahrheit, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Konfliktlösung

Verschiedene gleiche Ergebnisse To get a Google translation use this link.     Neben dem erfreulichen “win – win” (wenn es denn tatsächlich einmal gelingen sollte) gibt es eine zweite Lösung, die für beide Seiten eines Konfliktes gleich ist und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2014, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar