Schlagwort-Archive: Lieder

2020-065 — Leuchten und Lieder

Aufgeschrieben mitten in einer Nacht. To get a Google translation use this link.     Alles leuchtet. Irgendwie jedenfalls. Jetzt wieder und immer dann, wenn ich an die Lieder denke, wenn ich die Lieder singe, die ich … Aber erstmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Nº 035 (2019): Lange gesucht

Ein besonders erfreuliches Fundstück. To get a Google translation use this link.   Ich habe heute wieder vier Bücher weggebracht. Aber an einen mir bisher unbekannten Ort. Einen, der vor Fledderei geschützt ist, weil dieses Bücherregal in einem Geschäft ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Damengambit (Nº 261/2018)

Sonderbare Erinnerung an die gelebte DSF. To get a Google translation use this link.   Draußen im Hof saßen wir. Laue Sommernacht, Brot und Speck und Gurken und Wodka und einige Schachbretter, an denen wir spielten. Gesprochen wurde Kauderwelsch aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Sprachspielerei (Nº 257/2018)

Mit Ohrwurmgefahr. To get a Google translation use this link.     Heute soll die Welt wie im Dittelmeutschen Fundrunk sein. Zum Feierabend hörte er im Fahrstuhl nach unten noch Rock’n’Roll, beim Heimwärtsgehen durch die Vorstadtstraßen war es schon dunkel. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Zur Kleinkunst (2017: 176)

Beim Musikhören drüber nachgedacht To get a Google translation use this link.     Es ist gut möglich, daß ich den Song schonmal hier hatte. Wenn nicht, dann war es wenigstens etwas von Fiva MC. Aber: Hört doch mal auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 262 (2016): Musikalischer Sonnabend.

Bis die Ohren bluten To get a Google translation use this link.   Freiwillig habe ich die Verantwortung für die Konsolidierung des Radio-Musikarchives übernommen, in einem Anflug von Umnachtung oder Größenwahn. Konsolidierung heißt: in ein gängiges, komprimiertes Format konstanter Bitrate … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

3. Advent 2015: Das 13. Türchen (347/18)

Das Weihnachtslied der DDR To get a Google translation use this link.  Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen fernab von zuhause, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2015, Erlebtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Advent 2015: Das 11. Türchen (345/20)

Für Eltern und Omas und Opas, für Tanten und Onkel: Gemeinfreie Lieder To get a Google translation use this link.  Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen fernab von zuhause, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2015, Erlebtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Denn sie lehren die Kinder (261/104)

Lied und Wut To get a Google translation use this link.   Ich hab bisher die Fresse gehalten zum allgegenwärtigen Thema “Flüchtlinge”. Aus gutem Grund. Ich bin nämlich wütend. Stinkwütend bis zur Unsachlichkeit. Stocksauer sogar: auf die Politiker Europas, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Feiertagsidyll (135/230)

Am Saaleufer To get a Google translation use this link.     Auf der Wiese am Fluß sitzend,dem Sonnenuntergang zusehend:Vor mich hin summe ich leis‘ Kinderlieder. Ein 28er nach Helmut Maier.       Der Verfasser des Blogs schleicht davon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Geschriebenes, Gesehenes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar