Schlagwort-Archive: Klang

Nº 125 (2022) – Lache

Eine Buchstabenfolge, zwei sehr unterschiedliche Dinge. To get a Google translation use this link.   Wie sprich man das Wort denn aus? Mit kurzem A? Also „Lache”? Oder aber mit langem A, eher wie „Laache”? Vom Schriftbild her sind die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

Nº 105 (2022) – Karfreitag

Der heutige Tag kann nichts für die Bedeutung, die ihm die Menschen auferlegten. To get a Google translation use this link.   Jaja. Dieses Thema wieder: Tanzverbot. Hinrichtung. Sterbetag. (Katholische) Kirche und Religion. Nix da. Heute nicht. Nicht eines dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #BruderEmil, 2022, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

2021,220: Mahd

Ein verschwindendes altes Wort, weil leider nur noch das zugehörige Verb substantiviert verwendet wird. To get a Google translation use this link.   Mein Großvater mähte das kleine Getreidefeld direkt am Hof noch mit der Sense. Daran kann ich mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

2020-130 — Verbessert

Es geht wohl um Framing und Neusprech. To get a Google translation use this link.   Wie gut das immer klingt: verbesserte Rezeptur, verbesserter Zugang, verbesserte Abläufe. Und was steckt dahinter? In der Regel wird nur eines verbessert, ein Betriebsergebnis. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 101 (2019): In einem Zug geschrieben

Quelle der Inspiration. To get a Google translation use this link.     Ist es nicht sonderbar, zu was das Unterwegssein mich so bringen kann? Zunächst einmal zu einem Ziel, falls das Unterwegssein ein solches hat; doch das ist in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Nº 069 (2019): Sturmtief

Live von der Unwetterfront. To get a Google translation use this link.     (Sehr laute Windgeräusche im Hintergrund, klappernde Bleche.) Liebe Leserinnen und Leser und sonstige Varietäten, Sie bemerken wahrscheinlich, daß ich mich im Winkel von etwa 70° gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Erlebtes, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 048 (2019): Die liebe Vögelei

Ornithologische Erkenntnis. To get a Google translation use this link.   Als ich in der vergangenen Woche am Nachmittag zu Fuß zu meinem Arzt unterwegs war, hörte ich einen Vogel. Hörte ihn rufen, und es klang in meinen Ohren sehnsüchtig. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Geräuschkulisse (Nº 308/2018)

Wie ihr Fehlen doch noch auffällt. To get a Google translation use this link.     Selbst im Gemüt ist es novembrig. Gut, es ist noch immer viel, viel zu trocken überall und der Nebel ist selten geworden. Es tut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

International Dawn Chorus Day (122/243)

Die beim Wachwerden gehörten Töne To get a Google translation use this link.   Er ist heute und/oder morgen, dieser Internationale Morgendämmerungsliedtag. Ja, es gibt auch eine (englische) Website, auf der die weltweite Feier des täglichen Wunders der Natur vorgestellt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar