Schlagwort-Archive: Kaputt

2021,318: Kleiner Sieg

Über meinen Umgang mit einer meiner Krankheiten.#notjustsad To get a Google translation use this link.   Die „dunkle” Jahreszeit soll ja bei vielen Menschen auch zu einer eher düsteren Gemütslage führen. Es fehlt ja das Sonnenlicht, das zum fröhlichen Lebens­ge­fühl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

2021,167: Ersetzen

Da kommt etwas auf mich zu. To get a Google translation use this link.   Noch vor ein paar Tagen lobte ich meine vier Jahre alte Bluetooth-Tastatur. Heute scheint sie ihren Geist aufgegeben zu haben: Akku leer und aufladen scheint … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Nº 171 (2019): Neue Bücherreihe

Terry Prachett's “Die Lange Erde” oder auch etwas ganz anderes. To get a Google translation use this link.   Darüber wollte ich heute schreiben. Allein, das Schicksal hatte etwas dagegen, und ich weiß jetzt wieder, warum ich in über 90 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Nº 019 (2019): Der Experte

Mit Unterstützung aus dem Mansfeldischen. To get a Google translation use this link.     Immerhin bin ich der Experte. Genau. Ich. Nicht sie. Wenn es nicht so wäre, hätte mich niemand holen müssen. Dann hätte sie sich selbst darum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Rohe Gewalt mußte ich einsetzen (Nº 249/2018)

#Schrebergartenwelt To get a Google translation use this link.     Wenn ich daran denke, mit wieviel Improvisation und in welch langem Zeitraum ein am Ende funktionierendes Provosorium für eine kleine Ewigkeit geschaffen wurde, und wenn ich es dann mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Symbolbild (2017: 116)

Seelenlage To get a Google translation use this link.     Ich schleiche mich davon und sage Danke für’s Ansehen. P.S.: Das Gute am 26.04.2017 waren frühe Arbeit, gute Aussichten, Verzeihen. Die Tageskarte für morgen ist die Sechs der Kelche. © … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesehenes | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Neues Gerät (2017: 035)

Endlich. Und es gefällt mir. To get a Google translation use this link.   Im Jahre 2007 kaufte ich in einem der Elektrodiscounter einen kleinen Musikabspieler. Jeder war nicht geeignet, er mußte nämlich schon damals mit dem Format Ogg-Vorbis umgehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 255 (2016): 28er Kelter.

Kurzlyrik To get a Google translation use this link.     Nach einem arbeitsreichen Tagschaffe ich nur einen kurzen Textaus meinem sehr erschöpften Hirn zu pressen. Ein 28er nach Helmut Maier.     Der Verfasser des Blogs schleicht davon und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 070 (2016): Telefonsorge.

Wie groß doch die Abhängigkeit (schon) ist. To get a Google translation use this link.   Im Radiosender ist schlechter Handyempfang. Immer schon. Wenn man in den Hof oder auf die Straße geht bzw. ganz nah am Fenster bleibt, kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Berlin, Berlin, ich fahre nach Berlin (192/173)

Ich fluchte viel und lautstark To get a Google translation use this link.   Hey, ich war echt richtig gut gestern morgen. War ganz hervorragend pünktlich auf dem Halleschen Bahnhof, saß brav 20 min mit geschlossenen Augen im Zug, verschlief … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar