Schlagwort-Archive: Kälte

2021,165: Schläfrig

Einmieten zwischen Salatköpfen und Quarkbechern. To get a Google translation use this link.     Die Nächte sind viel zu warm für einen erholsamen Schlaf – und die Tage erst recht. Da ist es kein Wunder, daß mir ständig die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

2021,106: Frostig

Vom Problem, ein Ventil zu öffnen. To get a Google translation use this link.   Wohin mit dem Überdruck, wenn kein Ablaßventil da ist? Keines jedenfalls, das ich zu öffnen bereit bin? Ich weiß, daß Druck und Temperatur zusammenhängen. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

#Adventskalender 2020 – 351: Das 16. Türchen

Winterreimerei in Anlehnung an Kindheitserlebnisse. To get a Google translation use this link.  Meinen 11. Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche allen Menschen (und mir) eine im wahrsten Sinne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Adventskalender, Adventskalender 2020, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

2020-319 — November

Das Monatsgedicht. To get a Google translation use this link.     Kälte kriecht vom BergZwischen die Bäume im WaldNebelnasses Grau Ein Haiku.     Ich schleiche mich davon und sage Danke fürs Lesen.   P.S.: Positiv waren am 14.11.2020 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Geschriebenes, Monatsgedicht, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Nº 263 (2019): Zerbrechlich

Wie ist es von außen, wenn es von innen nicht ist? To get a Google translation use this link.     Plötzlich ist alles in mir wie eingefroren. Es bewegt sich nichts mehr, ich denke nicht mehr. Und ich fühle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Nº 003 (2019): Herzwinter

Und eine Frage dazu. To get a Google translation use this link.     Wie fühlt es sich denn an, im Herzwinter plötzlich wieder ein winziges Flämmchen menschlicher Nähe zu empfangen?     Ich schleiche mich davon und sage Danke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Ein sehr zweispältiges Ding (Nº 072/2018)

Trotz eindeutigem Ende. To get a Google translation use this link.     Irgendwo hatte das Navi versagt, irgendwo. Und deshalb waren sie irgendwo falsch abgebogen. Irgendwann. Ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit reichte aus, um … um mitten im Nirgendwo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar