Schlagwort-Archive: Jammern

2021,253: Neun

Für mich ab sofort eine wichtige Zahl. To get a Google translation use this link.   Noch immer sind mein Schlaf und mein Schlafrhythmus völlig unkalkulierbar. Und das macht mich sehr unzufrieden. Raubt mir viel Zeit. Also will ich es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

2021,209: Stichweise

Nicht nur eine von Mücken versaute Nacht. To get a Google translation use this link.   Zeitig aufstehen mußte ich heute morgen. Früh zubettgehen wollte ich deshalb gestern. Aber ach, ich hatte im Laufe des gestrigen Tages das Bettzeug zwar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

2021,103: Gute-Inzidenz-Gesetz

Pandemisch persönlich notwendige Meinungsäußerung. To get a Google translation use this link.   Irgendjemand auf Twitter … Nein, es war K µ, K µ also bezeichnete heute den Entwurf zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes mit dem neuen § 28b als das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

2021,081: Treppentrampeln

Nicht mehr weit bis Dada in Zungen. To get a Google translation use this link.    treppentrampeln  treppauf treppab und hin und herseit tagen such ich schon das meerach nein das mehr ists das ich suchweshalb ich hier so lautlos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, Monatsgedicht, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

2021,077: Müde

Ich hätte keine Nachrichten sehen und hören sollen. To get a Google translation use this link.   Wie soll das denn noch gehen: mich zu irgendwas motivieren. Wenn so ziemlich alle “Verantwortlichen” sich größtmöglicher Unvernunft und Unfähigkeit befleißigen. Jeder Hoffnungsschimmer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

2021,061: Kreise

Innenansicht hohlen Raumes. To get a Google translation use this link.   Ich weiß nicht, ob es anderen Menschen ähnlich geht, oder ob das mal wieder eine meiner ureigenen verschrobenen Methoden und Reaktionen ist. In dieser Zeit fühle ich mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 18 Kommentare

2021,054: Auswahl

Ich wünschte, manchmal hätt' ich keine. To get a Google translation use this link.   Am liebsten würde ich heute einfach einen alten Beitrag von mir wiederholen. Weil … Weil er auch zur jetzigen Zeit paßt. Mehr als paßt, bin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

2021,050: Bekloppt

Ein Tag, der wirklich gut begann. To get a Google translation use this link.   Der Tag begann ohne Stottern, also außergewöhnlich ruhig und gesittet. Ich warf die erste volle Kaffeetasse direkt neben dem Rechner um. (Er war heiß und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 27 Kommentare

2021,033: Später

Wissenschaftliche Phantastik. To get a Google translation use this link.   Weil ich heute nur schimpfen, klagen, meckern und jammern könnte, setze ich mich in meine Leseecke, entfliehe in utopische Welten, halte mich an Die Oberste Direktive und meinen Mund. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

2020-277 — Tag

Wertet, wir ihr das werten mögt. To get a Google translation use this link.     Wenn es nicht nur der Tag wäre, an dem meine Heimat, das Land meiner Kindheit mir genommen wurde. Wenn es ein Tag wäre, an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare