Schlagwort-Archive: Gedächtnis

Nº 174 (2022) – Erzählt

Wundersames über Gedächtnis und Erinnerungen. To get a Google translation use this link.     Daran erinnere ich mich nicht, wirklich nicht. Aber … Aber ich glaube mich daran zu erinnern, daß mir etwas darüber erzählt wurde. Von wem nur? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2022, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

2021,315: Ersatzbirnchen

Ein teurer, aber letztendlich zufriedenstellender Spaß. To get a Google translation use this link.   Ja, der richtige Begriff wäre wohl Leuchtmittel, aber ich denke, jeder weiß, was auf diversen Schwibbögen in der Weihnachtszeit leuchtet, besonders, wenn die Dekoobjekte schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

2021,221: Rattaskullich

Ich weiß, daß ich Dada träumte. To get a Google translation use this link.   Mitten in der Nacht (also mitten in meiner Nacht, meiner Schlafenszeit) träumte ich Dada (das ist wohl die ursprüngliche Selbstbezeichnung). Daran erinnere ich mich noch. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

2021,214: Namen

Es wurmt mich schon, aber nur ein wenig. To get a Google translation use this link.   Verlorengeglaubte Erinnerungen waren vielleicht doch nicht so wichtig. Ich suche in meinem Hirn (und auch in den vorhandenen Dateien) nach den Namen ehemaliger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

2021,159: Soisseseben

Eine unsortierte Zusammenfassung. To get a Google translation use this link.   Er ist tatsächlich ein gutes Maß für die Schwüle, dieser Taupunkt (den ganzen Tag lang um die 18 °C herum). Puh, wenn kein Lüftchen weht und die feuchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

2020-121 — Kunstähnlich

Woher dieser Unterschied wohl kommt? To get a Google translation use this link.   Manche Erinnerungen scheinen eine gestochen scharfe und brilliante Schwarzweißphotographie zu sein, andere eher ein pointilliertes abstraktes Gemälde. Woher kommt dieser Unterschied? Ich weiß, daß ich damit nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

27. Mai 1982 (Nº 258/2018)

Ein durchaus denkwürdiger Tag. To get a Google translation use this link.   Und doch war sein Datum vollständig verlorengegangen. Ich kann mich an einige der Geschehnisse noch erinnern, ja, sogar sehr gut erinnern. Auch an die mir heute peinlichen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

(2017: 353) Das 19. Türchen

Adventszeit ohne Erinnerungen? To get a Google translation use this link.    Meinen Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche all diesen Menschen und mir eine im wahrsten Sinne des Wortes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Adventskalender, Adventskalender 2017, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Papier und Gedächtnis (2017: 263)

Zwei Bestandteile des Weges in eine Art Unabhängigkeit. To get a Google translation use this link.   Heute schaffe ich die Bearbeitung der Rose ganz sicher nicht mehr. (Heilige Schei…benpolitur! Grad mußte ich in einen alten Duden schauen, um mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar