Schlagwort-Archive: Frost

2021,244: Fünfsiebenfünf

Ich denke, unbestimmt genug. To get a Google translation use this link.     Die Sonne schon tiefÜberm buntlaubigen BaumHauchwölkchenwetter Ein Haiku.     Da hat sich nun auch der August davongeschlichen, ist verweht wie ein Hauch Sommerduft. Und bald … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Geschriebenes, Monatsgedicht, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

2021,042: Winterspaß?

Wenn es mal danebengeht: Lärmleben statt Stilleben. To get a Google translation use this link.   Sonne. Gleißendes Licht über dem Schnee und dazu Temperaturen unter 0 °C sind feines Winterwetter. Wenn die Kommunen es jetzt noch schaffen würden, statt Salz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 19 Kommentare

2020-235 — Frostschaden

Etwas, das es auch im Hochsommer geben kann. To get a Google translation use this link.   Ein einziges Mal hatte ich es gewagt, gekochte Makkaroni einzufrieren. Deren Konsistenz nach auftauen und erwärmen war beim essen grauslich, wirklich ungenießbar matschsandig. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

2020-057 — Neuanfang

Und zwar ein fehlender. To get a Google translation use this link.     Kein Schnee. Nicht eine einzige Flocke. Von Oktober bis Ende Februar kein Krümel Schnee. Liegt es daran oder am auch fehlenden Frost oder an beidem, daß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 263 (2019): Zerbrechlich

Wie ist es von außen, wenn es von innen nicht ist? To get a Google translation use this link.     Plötzlich ist alles in mir wie eingefroren. Es bewegt sich nichts mehr, ich denke nicht mehr. Und ich fühle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Minuszwölfgradhaiku (Nº 058/2018)

Nichts als Winter, normaler Winter. To get a Google translation use this link.     Nur schwach die FlammeUnter dünnfädigem RauchFroststarr Luft und Mond     Ich schleiche mich davon und sage Danke für’s Lesen. P.S.: Positiv am 27.02.2018 waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Verdichtet (2017: 160)

Trassenszene. To get a Google translation use this link.     Ein Verdacht verdichtet sich, weil immer mehr Hinweise, Indizien auftauchen. In der Verdichterstation, die auf Sand gebaut ist, sitze ich mitten im Nirgendwo am Kontrollpult und schreibe Gedichte – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2017, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Winter?

Das Dilemma der fehlenden Jahreszeit To get a Google translation use this link.   März, der zehnte März. Die Sonne scheint, es ist frühlingsghaft warm draußen. Die Jahreszeit «Winter» ist in dieser Saison wohl komplett ausgefallen. Schnee? Ja, gab es, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2014, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar