Schlagwort-Archive: Freude

2021,150: Gänsefedern

Ein Ausflug in ein wirklich kleines Dorf. To get a Google translation use this link.   Ein Ausflug. Ich gestehe, ich bin die 25 km mit dem Auto gefahren. Auf gut Glück. Erstens gibt es in diesem Ort, in dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter #BruderEmil, 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | 11 Kommentare

2021,115: Ausgleich

Eine große Fehlstelle der Umstände und der Zeit. Voraussichtlich wird ab dem 8. Mai nichts Neues mehr im alten Blog veröffentlicht. To get a Google translation use this link.   Was hilft gegen die Eintönigkeit der Tage? Der Tage, an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

2021,032: Vorbehaltlos

Was waren wohl Anlaß oder Ursache? To get a Google translation use this link.   Ob es mir … Nein, daß es mir verlorenging, das weiß ich. Was ich nicht herausfinden kann, wann oder wobei mir das verlorenging. Was? Nun, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

2021,030: Entlastet

Ein wünschenswerter Zustand, oder etwa nicht? To get a Google translation use this link.   Wie gern würde ich einmal für ein paar Stunden, einen Tag oder eine oder mehrere Wochen ohne die Last auf meinen Schultern sein. Wie leicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

2021,019: Spektrum

Zwischen Freude und Versagen. To get a Google translation use this link.   Jaja, gestern hatte ich den Text nicht wie bei den anderen »erfundenen« im grauen Kasten, jaja.   Dafür wurde aus dem heutigen Tag etwas anderes, als gedacht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare

2021,004: Schönes betrachten

Es wird eine Sache sein, in der ich mich entscheiden muß. To get a Google translation use this link.   Nach einem Jahr, das nach Meinung vieler am besten vergessen wird, kann das nächste natürlich gern auch mit noch schlechteren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

#Adventskalender 2020 – 354: Das 19. Türchen

Fehlende Freude und Stimmung. To get a Google translation use this link.  Meinen 11. Adventskalender hier widme ich allen, die kämpfen, allen, die krank sind, allen, die Unterstützung benötigen. Ich wünsche allen Menschen (und mir) eine im wahrsten Sinne des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Adventskalender, Adventskalender 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

2020-219 — Verlust

Erziehung ist nicht immer von Vorteil. To get a Google translation use this link.   Junge Hunde sind schon sehr interessante Tiere. In meinen Augen sind sie sehr oft viel interessanter als die Menschen, die am anderen Ende ihrer Leinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

2020-152 — Freude in einer Wandlung

Wie 40 Jahre alter Text noch heute wirksam wird. To get a Google translation use this link.   Viel zitiere ich heute aus dem zweiten Buch, daß ich nach Christa Wolfs “Kein Ort. Nirgends” beinahe vollständig zitieren möchte und sicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

2020-046 — Freuen

Es fiel mir bei meinem etwas auf. To get a Google translation use this link.   Es fiel mir heute auf, als ich dazu twitterte: Alleine freuen ist … zumindest seltener möglich und wesentlich weniger schön für mich als sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare