Schlagwort-Archive: Fenster

2021,237: Sturmgebraus

Spätsommerliche Wetterbeobachtungen im neunten Stock. To get a Google translation use this link.   Es ist noch Sommer. Noch nicht Herbst. Und doch stürmt es um die Häuser. Der Wind drückt mit großer Kraft auf die Fenster. Und wenn eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

2020-010 — Lockmittel

Kann mir jemand eines empfehlen? To get a Google translation use this link.     Es gelang mir bis dato noch nie so recht, hier eine Geschichte fließen zu lassen. Woran das wohl liegt, frage ich mich schon längst. An … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Geschriebenes, One Post a Day, Ungeschriebene Geschichten | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

Nº 212 (2019): Überarbeiteter Entwurf

Beim Blick aus einem Fenster. To get a Google translation use this link.   Aus meinem Entwurfsordner, überarbeitet und hierher geholt:   Ab und an – gut, ziemlich oft sogar – überlege ich, was das (von mir und insbesondere von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geglaubtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Nº 085 (2019): Spannend

Abendliches Schauspiel. To get a Google translation use this link.     Ah. Das Rollo ist noch oben. Und Licht brennt auch. Wie gut, daß es keine Gardinen gibt. Die stören immer den Blick nach draußen. Endlich, jetzt ist es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Nº 068 (2019): Detail

P 5 To get a Google translation use this link.     Ich schleiche mich davon und sage Danke für’s Ansehen. P.S.: Am 09.03.2019 waren und sind positiv sortierte Bilder, Geschreddertes, der noch andauernde Besuch des Umschlag in LE. Die Tageskarte für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Gesehenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 056 (2019): Mittelalterliches Treiben

Ein Gebäude aus dem 16. Jahrhundert und mein Kopfkino. To get a Google translation use this link.   Nach dem Behördengang, der heute notwendig war, gondelte ich noch etwas durch die Innenstadt. Unter anderem wollte ich nach einem neuen freien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 022 (2019): Ein Guckloch

Was auch immer es ist: Es ist da. To get a Google translation use this link.   Ich habe einfach keine Lust, keine Idee. Und bin leer, weil ich zu voll von Erinnerungen bin. Ja. Bin irgendwie damit beschäftigt, obwohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Fensterphantasie (Nº 114/2018)

Aber darüber zu schreiben, das ist unmöglich! To get a Google translation use this link.   Es gibt Momente, in denen selbst ich an meiner Phantasie “verzweifle” – aber daß das eine ironische Überspitzung ist, ist wohl klar. Trotzdem. Trotzdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Notfall voraus (Nº 084/2018)

Und draußen wird es warm. To get a Google translation use this link.   Ich glaube, es ist soweit. Ich habe heute das offene Fenster nicht ein einziges Mal geschlossen und auch keine Heizung aufgedreht. Und ich habe nichtmal gefroren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Fenstersitzen (Nº 005/2018)

Sehr beruhigend. To get a Google translation use this link.     Wenn ich am Abend am Fenster sitzeund mir ein paar Minuten stibitzefürs Verschnaufen und Träumen ins Blaue hinein,dann kann dieses Sitzen nicht schöner seinals wenn der Kater und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar