Schlagwort-Archive: Ergebnis

2021,271: Macherei

Trotz Anregung kommt nur ziemlich Unsortiertes zusammen.Und eine Erkenntnis aus meiner Erfahrung. To get a Google translation use this link.   Da fand ich doch im Reader einen Blogartikel, der mich zu meinem heutigen Text inspririerte, beinahe zum Nachdenken zwang: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2021, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

2020-180 — Nutzen

Monetär allerdings nicht meßbar. To get a Google translation use this link.   Es gibt Menschen, denen das Ausruhen sehr schwer fällt; manchen scheint es gar unmöglich. Nicht, weil sie keine Zeit dazu finden können. Sondern weil sie die Zeit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2020, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Nº 038 (2019): Miteinander

Zu dritt, keine ménage à trois. To get a Google translation use this link.   Wenn sich drei Menschen zusammentun und gemeinsam etwas erledigen wollen, dann kann das schon schwierig sein. Drei unterschiedliche Meinungen, drei unterschiedliche Befindlichkeiten, drei unterschiedliche Bewertungen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2019, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Der Unterschied (Nº 225/2018)

Undefinierbar, oder? To get a Google translation use this link.   Heute Abend auf Twitter:   Denken hilft. Grübeln nicht.Unterscheiden ist die geheime Superkraft. — tante absurdistan (@absurdistante) 13. August 2018   Und dann fragt Irgendwann werd ich in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Die nächste Stufe der Berühmtheit (Nº 017/2018)

Oder: Ach Du Schreck! To get a Google translation use this link.   Bei der vorbereitenden Besprechung zu einer Radiosendung (eine Magazinsendung) geschieht es uns Sendungsmachenden immer wieder, daß wir aus dem Thema “rutschen” und uns auch über Privates unterhalten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Gejammer? (Nº 106 #oneaday)

Ihr müßt es ertragen If you want to try Google translations use this link. Und ihr dürft gern eure Meinungen und eure Erfahrungen dazu äußern Gestern war Freitag. Das Wochenende begann. Oder besser: Die Woche endete. Wie so oft seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, Gedachtes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar