Schlagwort-Archive: Durchgeknallt

Kryptische “Erklärung” (Nº 323/2018)

Es ist so kompliziert, deutlicher geht es nicht. To get a Google translation use this link.   Wie schwierig es doch ist, nur eine Vorarbeit zu leisten für die Beschäftigung mit einem völlig neuen Thema, einem Gebiet, das (noch) nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 138 (2016): Fünf geborgte Fragen.

Und schonwieder raufe ich mir die Haare. To get a Google translation use this link.   Fünf Fragen habe ich mir geborgt. Aus einem anderen Blog. Fünf Fragen auf drei Blätter geschrieben, weil zweimal zwei von ihnen nur zusammen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

In einem Zug geschrieben (233/132)

Traumfahrt To get a Google translation use this link.     Ist es vielleicht ein Fehler, daß er jetzt im Zug sitzt; in einer S-Bahn, die ihn anderthalb Stunden durch die Landschaft schaukelt, auf ein Ziel zu, das er jahrelang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day, postaday2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

4. Türchen (Nº 338 #oneaday): Allein

Gedanken beim Gang über einen Weihnachtsmarkt To get a Google translation use this link. Zuviel. Zuviele Menschen, zuviel Gedränge. Die sind mir viel zu nah, es ist zu eng. Vielleicht riecht jemand durch Glühwein- und Bratwurstdunst hindurch, daß schon nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Adventskalender, Adventskalender 2011, Gedachtes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Notierter Traum (Nº 266 #oneaday)

Wirres Zeug To get a Google translation use this link. Gestern Morgen habe ich ganz wirres Zeug geträumt: Ich höre laute Stimmen aus dem Treppenhaus. Unverständliches, geradebrechtes Deutsch. Ich höre, daß alle Straßen, deren Name mit genau dem Wortteil beginnt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Durchgeknallt. (Nº 239 #oneaday)

Fünf Marotten – fünf Nachfolger To get a Google translation use this link. Irgendwie hab ich's doch geahnt. Nachmittags irgendwo gelesen, noch so bei mir gedacht: “Wer wird mich denn …?” Sweetkoffie tat es dann, allerdings entdeckte ich es erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes, postaday2011 #oneaday | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar