Schlagwort-Archive: Abgrenzung

040–2024: Weitergehen

Wenn’s viel zu früh dazu ist, aus dem Schlafsack zu kriechen.

Geh doch einfach nur vorbei, denke ich. Geh vorbei. Laß mich bitte in Ruhe, sprich […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Philosophisches aus der Letzten Stunde (Nº 212/2018)

Nochmal Lesefortschritt. To get a Google translation use this link.   Trotz der Hitze hat sich der Lesefortschritt verbessert. Aber schonwieder fand ich in diesem Buch Sätze, die ich nicht für mich behalten möchte. Im Kapitelchen zur Eschatologie (“Lehre von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2018, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Nº 090 (2016): Ein F zuviel.

Schreibgedanken (LAUT). To get a Google translation use this link.   Da war wiedereinmal eine Woche der Versuch, ganz viel in ganz wenig hineinzutun. Vielleicht immer nur einen Satz zu schreiben. Okay, nur einen Absatz – aber auch das hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016, Gedachtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar