Archiv der Kategorie: 2024

Die Beiträge des Jahres 2024

051–2024: Erbstück 026

Tagebuch A: Mittwoch, 26. Januar.

Ich habe heute Nacht sehr Sonderbares geträumt: Vorm Haus meiner Eltern fand ich eine riesengroße […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Erbkladden, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

050–2024: Telepathie

Wie einer einfiel, daß sie die Gedankenübertragung schon beherrscht.

Es ist noch nicht so richtig warm am Fluß, aber aushaltbar. Ich sitze auf einem […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

049–2024: Fremdweisheit

Was ich heute nicht nur las, sondern was mir auch eine Ahnung verschaffte.

e älter ich werde, um so mehr werde ich mir der inneren Intensität des Lebens bewußt. Früher lag sie […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Ein Kommentar

048–2024: Unsichtbar

Jedenfalls beinahe, aber ich hörte sie.

Halt! Die Töne kenn ich aus der Kinderzeit. Da ist kein Verwechseln möglich. Wirk­lich nicht. […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Erlebtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

047–2024: Aussichtsturm II

Ausgelassen oder: Mut zur Lücke.

„Haben Sie noch ein paar Minuten” fragte ich und deutete auf die Bank neben dem Eingang […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

046–2024: Kassandra

Auch sie war davon betroffen.

Eine zur „unpassenden Zeit” ausgesprochne Wahrheit kann […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

045–2024: Aussichtsturm

Ein Anfang ist gemacht. Weiter geht es nicht.

„Gesundheit!” Huch, woher kam das denn, grad war ich doch noch ganz allein hier oben? […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Ein Kommentar

044–2024: Vermutung

Fast fünf Jahre alte Gedanken über einen Zustand.

Mag sein, daß die Unbeständigkeit – meine, die des Menschen allgemein – und die Aggressivität herrühren von […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Gedachtes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

043–2024: Besonderes

Als kleine Aufmerksamkeit gedacht.

Etwas Großes sollte es sein, etwas Außergewöhnliches. Eine Überraschung von der Sorte […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Geschriebenes, Miniatur, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

042–2024: Erbstück 025

Tagebuch A: Dienstag, 25. Januar.

Ich weiß nicht, warum, aber ich habe verschlafen. D. h. ich bin anderthalb Stunden später […] Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2024, Erbkladden, Geschriebenes, One Post a Day | Verschlagwortet mit , , , , , , | Ein Kommentar