2023/302 – Zurück


Tausend Kilometer nach Westen in einer Stunde -1 Stunden.

To get a Google translation use this link.

 

Wie schön das Erwachen heute war. Ich hätte selbst nicht gedacht, daß das … Naja, vielleicht ist es ja nur etwas Psychologisches, weil ich eben eine solche enorme Erleichterung erwartete?

Fünfzehn Längengrade nach Westen verschoben, nachhause, zumindest die Zeit betreffend in der vergangenen Nacht: Hier auf unserem Breitengrad sind das rund 1050 km.

Was passiert eigentlich, wenn ich meine Uhren in Zukunft nie wieder auf Sommerzeit (also die Zeit der OstEuropäischen Zeitzone OEZ) umstelle? Und bei Terminvereinbarungen einfach umrechne? Und was, wenn das viele Leute so machen würden?

 

Ich schleiche mich davon und sage Danke fürs Lesen.

Der Emil

 

P.S.: Am 29. Oktober 2023 war ich zufrieden mit dem Heimkommengefühl (wirklich), mit der Vereinsvollversammlung, mit der Planung für nächstes Jahr (ja, ich habe Termine für mich festgelegt).

© 2023 – Der Emil. Text unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

Über Der Emil

Not normal. Interested in nearly everything. Wearing black. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler.
Dieser Beitrag wurde unter 2023, Erlebtes, One Post a Day abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 2023/302 – Zurück

  1. C Stern sagt:

    Meine Uhr führt überhaupt ein Eigenleben. Das heißt, ich trage keine am Handgelenk, schon viele Jahre nicht mehr. Gibt mir das Gefühl von mehr Freiheit.
    Mein Handy ist unterwegs auch meine Uhr. Und geht immer um mehrere Minuten vor. Ein Trick, um pünktlich zu sein. Klappt hervorragend 😉
    Ich hoffe auch, dass das Uhrenumstellen bald und endgültig Geschichte ist.
    Liebe Grüße, C Stern

    • Der Emil sagt:

      Nach Jahren ohne trag ich jetzt Armbanduhren meines Vaters.

      Wenn ich wegen der Uhrzeit aufs Telefon schaue, dann seh ich alles an, aber die Zeit weiß ich beim Wiederwegstecken nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert