2021,295: Schreck

Etwas Unwahrscheinliches, von mir nie Erwartetes geschah.

To get a Google translation use this link.

 

 

Drei rote Blätter
Weit über allen Wipfeln
Vorm Fenster taumelnd

Fauchend rüttelnd an Sträuchern
Schiebt sich der Wind durch die Stadt

Ein Tanka.

 

 

Neunter Stock. Mindestens zehn Meter weiter oben als die Spitzen der Straßenbäume vorm Haus. Und dann klatscht ein rötliches Blatt mit entsprechendem Geräusch ans Fenster. Huch! Ich erschrak tatsächlich. Und unterbrach das, was ich gerade tat, um dieses kurze Gedichtchen zu notieren. Es ist nämlich auch heute sehr windig ums Haus, es ist kein Surm mehr wie gestern, aber wieder gibt es Böen um die 70 km/h.

 

Ich schleiche mich davon und sage Danke fürs Lesen.

Der Emil

 

P.S.: Am 22.10.2021 waren positiv Kürbissuppe, eine Weile im Wind unterwegs gewesen zu sein, Nachrichten vom Ostseestrand.
 
Die Tageskarte für morgen ist der Ritter der Münzen (den Dingen weiter ihren Lauf lassen).

© 2021 – Der Emil. Text unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

Über Der Emil

Not normal. Interested in near everything. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler.
Dieser Beitrag wurde unter 2021, Erlebtes, Geschriebenes, One Post a Day abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu 2021,295: Schreck

  1. Helmut sagt:

    Die drei roten Blätter sind der Inbegriff des Geschehens. Toll!

    Liebe Grüße
    Helmut

    • Der Emil sagt:

      Vielen Dank.

      Beinahe hätte ich „vier Blätter“ geschrieben, aber die Vier ist in vielen Asiatischen Ländern die Unglückszahl.

  2. Gudrun sagt:

    Schön ist es, dein Gedicht. Das hat mir jetzt sehr gefallen und gut getan. Faszinierend, wie dir die Wortfindung gelingt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.