2021,137: Geschlossen

Zuviel im Blick in den virtuellen Weiten.

To get a Google translation use this link.

 

Bis vorhin hatte ich ständig über 30 geöffnete Tabs im Browser (ah, und auf einem anderen Desktop – unter Linux habe ich vier davon – sind noch zwei andere Browser geöffnet). Wahrscheinlich bin ich einer von denen, die immer alles Wichtige im Blick haben wollen? Nein, das stimmt ja gar nicht, sondern das hat im Browser einfach mit meiner Faulheit zu tun. Jeden­falls habe jetzt ich vier Grüppchen gebildet von offenen Tabs und diese als Ordner in die Lesezeichenleiste gelegt. Da sind jetzt vier mit zwei Buchsta­ben benannte Ordner – und ich weiß noch nicht, ob ich darin auch immer sofort finde, was ich suche. Außerdem: Ich habe viel zu viele Lesezei­chen gesetzt und schleppe die aus längst nicht mehr genutzten Browsern noch immer mit.
 
Wahrscheinlich sollte ich so bald als möglich einmal kräftig ausmisten in den Lesezeichen. Und von den 17 geöffneten Tabs könnten auch noch einige verschwinden …

 

Ich schleiche mich davon und sage Danke fürs Lesen.

Der Emil

 

P.S.: Am 17.05.2021 waren positiv die entsorgten Kleidungsstücke (zu klein, zu kaputt), ein notierter Plan, ich habe mich wegen einer blöden Sache nicht aufgeregt.
 
Die Tageskarte für morgen ist die Zehn der Stäbe.

© 2021 – Der Emil. Text unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

Über Der Emil

Not normal. Interested in near everything. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler.
Dieser Beitrag wurde unter 2021, Erlebtes, One Post a Day abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu 2021,137: Geschlossen

  1. Nati sagt:

    Ich denke das eigene Leben und handeln spiegelt sich in vielen Dingen.
    Egal ob in der Wohnung, im Handy, PC, Garten oder sonstwo. Überall agiert man gleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.