2020-053 — Zwei Baustellen

Beide sind mir nicht ganz recht.

To get a Google translation use this link.

 

1.) Ich weiß, daß das Gerät sowohl eine Ethernet-Schnittstelle hat als auch einen WLAN-Adapter. Beides wurde bei der Installation von Fedora nicht erkannt. Das nervt mich gerade. Waaaaaaah! – Also warten, bis ich mich an ein LAN mit Internetzugang anstöp­seln kann, um das alles irgendwie nocheinmal zu versuchen. Ach, die Rechen­tech­nik ermöglicht es mir, Probleme, die ich vor ihrem Einsatz nicht hatte, jetzt in der gut 32fachen Zeit zu lösen. Welch ein Theater!

 

2.) Ich brauche andere Gewandung für die Mittelaltermärkte. Neben Kaplan, Beichtvater und Scriptor werde ich wohl auch Herold sein müssen u. ä. Ach, warum nicht? Aber das bedeutet auch, Texte schreiben und lernen usw. usf. Und vielleicht entscheide ich mich für die Farben derjenigen, die ich ohne mein Zutun zu meinen Vorfahren rechnen darf. Blau auf Gold, mit Axt, Rosenkranz, Zipfelmütze und zweizinkiger Hacke … Wer weiß, wer weiß, was daraus noch werden wird.

 

Ich schleiche mich davon und sage Danke fürs Lesen.

Der Emil

 

P.S.: Positiv waren am 22.02.2020 Brokkoli bis zum Sattsein, 7.500 Schritte, chinese gunpowder mit Sahne (Schlagsahne).
 
Die Tageskarte für morgen ist die Königin der Stäbe.

© 2020 – Der Emil. Text unter der Creative Commons 4.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

Über Der Emil

Not normal. Interested in nearly everything. Wearing black. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler.
Dieser Beitrag wurde unter 2020, Erlebtes, One Post a Day abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu 2020-053 — Zwei Baustellen

  1. Klausbernd sagt:

    Lieber Emil
    Wir können dich gut verstehen – Internetprobleme finden wir das Nervigste, das wir kennen. Das ist die moderne Hölle, Dante hätte die sicher am tiefsten Punkt seiner Höllen gesetzt.
    Alles Gute wünschen wir dir
    The Fab Four of Cley
    🙂 🙂 🙂 🙂

    • Der Emil sagt:

      Ich habe ja noch den bisher und jetzt auch noch genutzten Rechner (der nach fünf Jahren etwas anfällig wurde und dessen Akku eben tot ist) sowie das einigermaßen runderneuerte Netbook (dem fehlt das DVD-Laufwerk). Und ich weiß, daß eine RTL8821CE im anderen Grät verbaut ist – ich bekomm das Scheißding nur einfach nicht aktiviert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert