Da war ich baff

Täglich genutztes Gefährt

To get a Google translation use this link.

 

Manchmal geschehen ja sehr sonderbare, unwirklich erscheinende Dinge. Wie gestern diese Begegnung. Da geh ich zur Bushaltestelle, begrüße die dort bereits anwesenden Menschen. Zwei der Frauen kannte ich, die dritte, deutlich ältere beantwortete gerade die Frage nach ihrem Alter: “Ich bin doch erst 86! – Und heute wollt‘ ich ein wenig Rainfarn holen, aber da ist alles gemäht …” Das Gespräch ging noch etwa 4 Minuten weiter, dann kam die 36.

Als wir dann im Bus waren, habe ich heimlich ein Bild (einschlechtes, verwackeltes Handyfoto) gemacht:

 

city-roller

Kein Kinderspielzeug
Leider gäbe es die Roller mit den größeren Rädern nicht mehr, sagte die Fahrerin. Und: Ein Fahrrad benötigt in den Linien des MDV eine Extra-Fahrkarte, wie es bei diesem Gefährt ist, weiß wahrscheinlich nichteinmal ein Kontroletti …

 

Ja, dieser City-Roller gehört der Dame im durchaus gesegneten Alter, damit ist sie jeden Tag – wie sie sagte – unterwegs in der Stadt. Die Blicke der anderen Menschen? Die stören sie nicht, denn mit diesem Gefährt bleibt sie ja mobil und kann ihre Ziele erreichen.

Da war ich baff. Vor dieser Haltung zieh ich meinen Hut.

 

Der Emil

Der Verfasser des Blogs schleicht davon und dankt für’s Lesen.

P.S.: Positiv am 19. Juli 2014 waren das Ausschlafen, die Begegnung mit einer 86jährigen, die recht ruhige Schicht Sendedienst.
 
Tageskarte 2014-07-20: Die Sechs der Kelche.

© 2014 – Der Emil. Text & Bild unter der Creative Commons 3.0 Unported Lizenz
CC by-nc-nd Website (Namensnennung, keine kommerzielle Verwertung, keine Veränderung).

Über Der Emil

Not normal. Interested in nearly everything. Wearing black. Listening. Looking. Reading. Writing. Clochard / life artist / Lebenskünstler.
Dieser Beitrag wurde unter 2014, Erlebtes, Gesehenes, One Post a Day abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Antworten zu Da war ich baff

  1. arabella50 sagt:

    Dem Hut ziehen schließe ich mich an .Was ist Rainfarn?Ich wünsche die einen schönen Sonntag.

  2. zeilentiger sagt:

    Stark!

  3. wildgans sagt:

    Rainfarn ist `ne schöne, kräftige gelbe Blume.
    Beeindruckend, diese alte Dame- und erst ihre Hose!
    Ab jetzt ein Vorbild für mich- danke Emil!

  4. Ulli sagt:

    ich ziehe meinen Hut gleich mit, das sind die Vorbilder, die wir brauchen, um gesund alt zu werden!

    • Der Emil sagt:

      Manchmal habe ich aber den Verdacht, daß das garnicht erwünscht ist, so gesund und mobil bis ins hohe Alter zu sein. Ab spätestens 67 gehören Menschen heutzutage doch ins Alten- und Pflegeheim? (Darüber ließe sich gar trefflich sinnieren: Wie viele derer Insassen sind erst durch die Sedierung so hilflos und pflegekonform gemacht?)

      • Ulli sagt:

        gute Frage, eine andere, die mir immer wieder durch den Kopf geht ist, dass wir das werden, was uns Glauben gemacht wird, sprich im Alter MUSS der Mensch krank und gebrechlich sein … wie gut, dass ich mittlerweile so einige Gegenbeispiele kennenlernen durfte- sie sind meine Orientierung, aber von nix kommt nix und ein bisschen was muss ich auch dafür tun, aber wenn das der Lohn ist, tue ich es gerne …

  5. Gabi sagt:

    Respekt vor der alten Dame und meine Bewunderung hat sie.
    Nicht nur wegen ihrere Agilität, sondern auch, weil es ihr einfach egal ist, was sich andere Leute dabei denken.
    Ich freue mich immer über solche Beispiele, weil sie Mut machen und die Hoffnung, dass das Leben im Alter auch noch sehr schön sein kann.
    LG Gabi

  6. Amelie sagt:

    Auch ich möchte meinen Hut ziehen vor der agilen alten Dame. Nicht nur, dass sie mit diesem Roller unterwegs ist. Auch ihre Kleiderordnung. Alte Menschen müssen nämlich – der vorherrschenden Meinung nach – nicht nur alt und gebrechlich sein, sondern haben sich mausgrau und trist zu kleiden.
    Und sie. Im geblümten Sommerkleid und das Jäckchen farblich abgestimmt zum Gefährt.
    Falls Du ihr nochmals begegnest, sage ihr, dass wir sie allesamt toll finden.

  7. zehrasworte sagt:

    schön finde ich vor allem, dass Du da warst und es gesehen hast, um es mit uns zu teilen. Mega Klasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert